Vacuscope

 

VacuscopeII_1
Das VACUSCOPE II ist ein handliches Gerät zur  Überprüfung der
Vakuum- und Druckverhältnisse in Melkanlagen mit folgenden  herausragenden  Produkteigenschaften:
  • Gleichzeitige Vakuummessungen auf zwei Kanälen
  • Kompakte Bauweise und geringes Gewicht
  • Einfache Bedienung durch Menüsteuerung
  • Visualisierung der Vakuum - und Druckverläufe
  • Hintergrundbeleuchtetes Display
  • Standardschnittstelle RS 232 zur Kommunikation
    mit Personalcomputer und Protokolldrucker
  • Messwertspeicher für Pulskurven und ISO Protokolle
  • Umstellen der Maßeinheiten zwischen kPa und in.Hg
  • Externe Drucksensoren und Luftflussmessgerät anschließbar

Alle verfügbaren Programme werden im Hauptmenü angezeigt.

VacuscopeII_pulsation-2

Pulsation
 
Prüfung der Pulsationsparameter nach ISO 6690

  • Gleichzeitige Messung auf zwei Kanälen
  • Speichern der Kurven und Messergebnisse von bis zu 100 Pulsatoren
  • Anzeige der Pulsphasen in [%] und [ms]

VacuscopeII_hinkgrad

Fluktuation und Manometer

  • Messung von Vakuum und Druck im Intervall von 10 ms
  • Verschiedene graphische Darstellungen
  • Messung von Vakuum, Vakuumdifferenz und Druck im Intervall von 100 ms
    VacuscopeII_kurve

 

II

ISO-Prüfung

  • Vollständige Melkanlagenprüfung nach ISO 6690:1984 bzw. ISO 6690:1996
  • Speichern der Daten von bis zu 4 Melkanlagen
  • Automatische Anzeige der während der Prüfung einzustellenden Vakuumwerte
  • Automatische Verrechnung aller Messwerte
  • Automatische Berechnung aller Sollwerte
  • Automatische Erstellung der Prüfprotokolle
  • Anzeige und Ausdruck von ganzen Prüfprotokollen
  • oder von Teilen der Prüfprotokolle

    VacuscopeII_anlagedaten

Technische Daten

 

Messbereich:

Vakuum: 0-60 kPa
Druck: 0-60 kPa

Messgenauigkeit:

Vakuum: ±0,6 kPa
          
±0,3 kPa (typisch)
Druck:
±0,8 kPa
Externe Sensoren:
±
0,6 kPa

Schnittstelle:

RS 232 für externe Sensoren, PC
und Drucker

Bildschirm:

LCD Display (128x64 Punkte) mit
Hintergrundbeleuchtung

Speicher:

100 Vakuum- bzw. Druckmesswerte
mit je 320 Messpunkten
4 Prüfprotokolle nach ISO 6690
Je 16 Speicherplätze für Lufteinlass und Luftfluss

Stromversorgung:

4xR6 Alkaline Batterien

Prüfungen:

EN 61000-6-3, EN 61000-6-1